BSA Bernie


Direkt zum Seiteninhalt

Wellendichtring

BSA Spezial

Wellendichtring - Umbau

BSA WM 20 Baujahr 1940

Vorderrad Umbau auf Wellendichtring

Da die Original Abdichtung der Vorderachswelle aus Filz besteht, der meistens hinüber (sprich "Verbraucht") ist, ist der Umbau auf Wellendichtringe zu empfehlen. Das ist ohne Änderung der Gesamtoptik problemlos durchzuführen.

Ohne DREHBANK UND DREHKENNTNISSE GEHT NICHT´S.


Der alte Blechring FILZHALTER muss durch einen dem WELLEN- DICHTRINGMASS entsprechenden neuen Adapterring ersetzt werden. Da Wellendichtringe mit Zollmaß sehr schwer aufzutreiben sind empfehle ich auf Metrisches Maß umzusteigen.

Die Maße des Wellendichtringes sind: 28x40x7mm und problemlos im guten Fachgeschäft zu erhalten.

In diesem Bild gut ersichtlich die alten Blechringe mit Filzeinlage.

Besonders WICHTIG ist der Lagerdistanzring der meistens zu 99,9% eingelaufen ist (sprich - RILLEN hat).
Auftragsschweißen und Überdrehen damit ist die Grundvoraussetzung für das perfekte Abdichten durch den neuen Wellenring gegeben.

SOLLTEN OLDI-SCHRAUBER KEINE MÖGLICHKEIT HABEN
DIESE ADAPTER-RINGE ANZUFERTIGEN
können diese inklusive WELLENDICHTRING bei mir günstig angefordert werden!

Auch das Auftragsschweißen kann von mir ausgeführt werden!

VIEL SPASS BEIM SCHRAUBEN !

Home | Erwerb und Urzustand | Restauration | Finale | BSA Spezial | Fotogalerie | Verkaufe - Sale | Presse | Links | Gästebuch | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü