BSA Bernie


Direkt zum Seiteninhalt

Radaufnahme

BSA Spezial

TECHNIK - TIPP´s Vordergabel Reparatur

BSA WM 20 Baujahr 1940

Wie auf dem Bild oben ersichtlich ist die Radaufnahme gerissen.

Elektroschweissen ist auf Grund der Hartlötung (Original von BSA) nicht möglich.
Eine Hartlötung des Risses ist nicht empfehlenswert.

Es besteht daher nur die Möglichkeit die Hülse zu Ummanteln.

Drehen von zwei Hülsen ( Empfehlung: Automatenstahl Güte St 42)

Hier auf dem Bild oben sieht man die gedrehte Hülse.

Es sind jeweils zwei erforderlich . (1x groß 1x klein) Die Hülsen haben eine Wandstärke von max. 1,5 mm damit erreicht man noch genügend Festigkeit und optisch ist es auch noch vertretbar. Beide Hülsen werden geschlitzt und aufgeschoben. Eventuell nachschleifen für einen optimalen Sitz. Die beiden Hülsen werden mittig verschweißt und die Schweißnaht optisch schön verschliffen.

Hier auf dem Bild oben sieht man die zwei aufgesetzten Hülsen, sie sind bereits verschliffen.

Jetzt kann die Aufnahme wieder auf den Rohrholmen aufgesetzt werden und mit Spezial Hartlot verlötet werden.

Hier ebenfalls Hart- verlöten !

Diese Reparatur ist optisch vertretbar und schont auch dementsprechend die Brieftasche !! EINE NEUE (GEBRAUCHT) Vordergabel ist nicht mehr leicht zu bekommen und ist sie in einen
GUTEN – Zustand schlägt sich das mit ca. 300,00 EURO zu Buche!!

Diese Variante kostet nur einen Bruchteil!

ALLERDINGS SELBER ANFERTIGEN

oder an BSA - Bernie mailen !!

Nach dem MOTTO !!

Ist´s kaputt BSA Bernie macht´s wieder gut !!

Home | Erwerb und Urzustand | Restauration | Finale | BSA Spezial | Fotogalerie | Verkaufe - Sale | Presse | Links | Gästebuch | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü